Schunterwoche: Wie Wasser- und Landwirtschaft verzahnt sind

Lehre/Wendhausen.   Beim Thementag „Abwasser & Landwirtschaft“ in Lehre wird deutlich: Die Kläranlage des WWL ist wesentlicher Teil eines Kreislaufs.

Das Bild zeigt interessierte Teilnehmer an der Besichtigung der Kläranlage Wendhausen. 

Das Bild zeigt interessierte Teilnehmer an der Besichtigung der Kläranlage Wendhausen. 

Foto: dirk Fochler / regios24

Die Schunter, die Kläranlage zwischen Lehre und Wendhausen sowie die Landwirtschaft sind eng verzahnt. Das wurde beim Thementag „Abwasser & Landwirtschaft“ im Rahmen der Gewässerwoche „Schunter“ anschaulich demonstriert. Stark vereinfacht und aufs Wesentliche komprimiert, ist es eine Art...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: