Tülauer feilen eifrig an Dorfzukunft

Tülau.  Vor mehr als 50 Bewohnern werden erste Ergebnisse des Bürgerforums zusammengetragen.

Martin Zenk freute sich über die Beteiligung von mehr als 50 Bürgern bei einer Dorfentwicklungsveranstaltung.

Martin Zenk freute sich über die Beteiligung von mehr als 50 Bürgern bei einer Dorfentwicklungsveranstaltung.

Foto: Horst Michalzik

Unverändert groß ist das Interesse der Bürger in Tülau-Fahrenhorst und Voitze an der Entwicklung ihrer Dörfer und der damit verbundenen Verbesserung der Lebensqualität. So versammelten sich am Donnerstag im Saal der Tülauer Gaststätte Glupe mehr als 50 interessierte Zuhörer zur...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: