Gifhorn. Beamten kontrollieren das Fahrzeug eines 58-jährigen Mannes und bemerken, dass dieser keinen Führerschein besitzt – und das schon seit mehr als 20 Jahren.

Zwei Beamte der Polizei Wittingen sind am Montag, 8. April, gegen 14 Uhr auf einen geparkten Skoda Oktavia aufmerksam geworden. Dieser stand auf einem Parkplatz im Handwerkerring in Hankensbüttel. Das Tüv-Siegel auf dem Fahrzeug war kein Original, teilte die Polizei mit.

Die Beamten kontrollierten das Fahrzeug und auch den dazugehörigen 58-jährigen Fahrer. Dabei stellten sie fest, dass die auffällig angebrachte HU-Plakette kein Original war. Weiterhin stellten die Beamten fest, dass der Mann keinen Führerschein besitzt. Recherchen ergaben, dass ihm diese bereits vor mehr als 20 Jahren aufgrund einer begangenen Verkehrsstraftat entzogen wurde.

Gegen den 58-Jährigen wurden Straftaten wegen Verdachts der Urkundenfälschung, sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Ebenfalls wurden die angebrachten Kennzeichen sichergestellt und die Weiterfahrt mit dem Fahrzeug untersagt.

Auch interessant

Zeugensuche nach Ladendiebstahl in Gifhorn

Mindestens drei unbekannte Täter haben aus der Aldi-Filiale in Wittingen gemeinschaftlich Alkohol und Kosmetikartikel gestohlen, berichtet die Polizei.

Eine Mitarbeiterin beobachtete, wie die Männer am Montagnachmittag, 8. April, gegen 17 Uhr, in der Filiale Alkoholika aus den Regalen entnahmen und die Sicherungen entfernten. Nachdem sie den Kassenbereich verlassen hatten, sprach ein weiterer Mitarbeiter die Personen an. Sie flüchteten daraufhin aus dem Markt und verließen das Gelände zu Fuß. In Tatortnähe stiegen sie in einen wartenden Pkw und flüchteten, den bisherigen Ermittlungen nach, in Richtung Stadtmitte. Dieser Hinweis erging durch einen Zeugen, der das Einsteigen der Männer in den Pkw und dessen eiliges Entfernen beobachtet hatte.

Zwei der drei Männer wurden auf Anfang 30, der dritte auf Anfang 40 Jahre alt geschätzt. Zwei trugen schwarze Winterjacken, einer einen weißen Pullover mit schwarzer Weste. Bei dem Pkw soll es sich um einen älteren Citroen mit einem Kennzeichen aus Polen gehandelt haben.

Ihr Newsletter für Gifhorn & Region

Kostenlosen Newsletter bestellen und täglich das Neueste aus der Region im Postfach lesen.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Polizei Wittingen erbittet zu den aufgenommenen Ermittlungen Hinweise zum Pkw und den drei Männern. Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer (05831) 2520-0. Im Besonderen der namentlich unbekannte Zeuge, der den Beamten den Hinweis auf den Pkw gab, wird gebeten, sich zu melden.

Mehr wichtige Nachrichten aus dem Landkreis Gifhorn lesen:

Täglich wissen, was in Gifhorn passiert: