CJD bereitet Braunschweigs erste Oberschule vor

Braunschweig.  Zweimal musste der Start verschoben werden. Doch jetzt macht das CJD ernst: Im Sommer 2020 sollen die ersten Schüler aufgenommen werden.

Kirk Chamberlain (Gesamtleiter im CJD Braunschweig, Salzgitter und Wolfsburg) stellt Ulrike Ewe vor, die Schulleiterin der geplanten Oberschule.

Kirk Chamberlain (Gesamtleiter im CJD Braunschweig, Salzgitter und Wolfsburg) stellt Ulrike Ewe vor, die Schulleiterin der geplanten Oberschule.

Foto: Philipp Ziebart / BestPixels.de

Die Schullandschaft in Braunschweig wird noch bunter: Das Christliche Jugenddorfwerk (CJD) und will im kommenden Sommer mit der stadtweit ersten Oberschule an den Start gehen.Oberschulen, eine Kombination aus Haupt- und Realschule, gibt es in Niedersachsen erst seit acht Jahren. Die CDU im Rat der Stadt hatte zuletzt die Zusammenlegung von Braunschweiger Haupt- und Realschulen zu Oberschulen beantragt, konnte sich damit aber vorerst...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder