Storch-Experte sieht gute Chancen für Jungtiere in Braunschweig

Braunschweig.  Die Population in der Region ist um zehn Prozent gestiegen. Georg Fiedler beringt elf junge Störche.

Die drei Jungstörche in Watenbüttel direkt nach der Beringung. In Kürze landen die Eltern wieder im Nest.

Die drei Jungstörche in Watenbüttel direkt nach der Beringung. In Kürze landen die Eltern wieder im Nest.

Foto: Karsten Mentasti

Für Jascha Telemann ist es „einer der schönsten beruflichen Termine im Jahr“, Mert Erdmann hat sogar schulfrei bekommen, um dem Treiben zuzuschauen. Am Mittwoch hat der ehrenamtliche Weißstorch-Experte Georg Fiedler elf Junge in drei Nestern beringt. Dabei gibt es bei einem Nest in Watenbüttel...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: