Braunschweiger Hanfbar-Betreiber aus U-Haft entlassen

Braunschweig.  Marcel Kaine ist nach fünf Wochen wieder auf freiem Fuß. Das Oberlandesgericht hat aber die Staatsanwaltschaft bestätigt.

Marcel Kaine (links) ist wieder auf freiem Fuß. Nun ist aber auch sein Geschäftspartner Bardia Hatefi ins Visier der Ermittler gerückt.

Marcel Kaine (links) ist wieder auf freiem Fuß. Nun ist aber auch sein Geschäftspartner Bardia Hatefi ins Visier der Ermittler gerückt.

Foto: Philipp Ziebart/BestPixels.de

Nach fünf Wochen U-Haft ist der Betreiber der beiden Hanfbars seit Donnerstag wieder auf freiem Fuß. Wie die Staatsanwaltschaft auf Nachfrage mitteilt, hat das Oberlandesgericht Braunschweig über die Haftbeschwerde von Marcel Kaine entschieden. „Das Oberlandesgericht teilt unsere Auffassung, dass...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: