Zoll führt Kontrollen in der Braunschweiger Innenstadt durch

Braunschweig  Seit dem frühen Dienstagmorgen geht der Zoll in der Braunschweiger Innenstadt gegen Schwarzarbeit und Verstöße gegen den Mindestlohn vor.

Ziel der Zollbeamten sind Gastronomie und Einzelhandel in der Braunschweiger Innenstadt.

Foto: Jörn Stachura

Ziel der Zollbeamten sind Gastronomie und Einzelhandel in der Braunschweiger Innenstadt.

Die Ausweise, bitte! 18 Beamte des Zollamts Braunschweig waren gestern in der Gastronomie der Innenstadt unterwegs, um zu prüfen, ob die Mitarbeiter den Mindestlohn erhalten oder sich der Schwarzarbeit schuldig machen. Ergebnisse wird es erst in einigen Monaten geben.Es ist eine Sonderaktion des...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.