Idole – und die Sache mit der Filterblase

Braunschweig  Streetwords: Junge Autoren aus Braunschweig schreiben darüber, wer unsere Vorbilder sind – und ob wir überhaupt welche brauchen.

Wer sind unsere Idole? Brauchen wir überhaupt welche? Mit diesen Fragen haben sich die Autoren der Jugendseite beschäftigt.

Wer sind unsere Idole? Brauchen wir überhaupt welche? Mit diesen Fragen haben sich die Autoren der Jugendseite beschäftigt.

Foto: Thinkstock/Choreograph

Von Otto Hannover Heute ist nichts einfacher, als „Idole“ zu finden. Sie werden einem ja praktisch auf der Straße aufgedrückt. „Ich weiß, was du willst. Komm, nimm mit!“, flüstern listige Algorithmen, ihre feuchten Lippen unangenehm nah an deinem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: