Braunschweiger Ringgleis frei begehbar bis zum Kennel

Braunschweig  Der Abschnitt bis ins Kennelgelände ist nun frei für Spaziergänger. Im März ist die Strecke an der Hamburger Straße fertig.

Blick aus einer Ringgleis-„Eintracht-Loge“ über das Eintracht-Nachwuchs-Leistungszentrum in Richtung Kennel.

Blick aus einer Ringgleis-„Eintracht-Loge“ über das Eintracht-Nachwuchs-Leistungszentrum in Richtung Kennel.

Foto: Jörn Stachura

Topfeben ist bislang das Ringgleis. Doch seit Mittwochmittag ist das anders. Ein neuer Ringgleis-Abschnitt am Kennelgelände ist fertig. Braunschweigs beliebtester Fuß- und Radweg verläuft nun auf einem 17 Meter hohen Bahndamm. Der Blick hinab ist spektakulär.Das Ringgleis stand bislang schon für ungewöhnliche Blicke auf Teile der Stadt, die keiner kennt. Nun kommt der Fernblick hinzu. „Bei richtig gutem Wetter wird man vom Ringgleis...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (21)