Ringgleisweg vertreibt die Kröten

Braunschweig  Absturzgefahr: Die Stadt hat Teile des Bahndamms am Kennelweg komplett entwaldet.

Das neue Ringgleis-Teilstück am Kennelweg. Rechts der „rasierte“ Bahndamm.Fotos: Norbert Jonscher

Das neue Ringgleis-Teilstück am Kennelweg. Rechts der „rasierte“ Bahndamm.Fotos: Norbert Jonscher

Keine Bäume mehr, keine Büsche, kein Totholz. Nicht mal Straßenbegleitgrün. Kahl, wie frisch rasiert. Der Bahndamm am Kennelweg hat dafür jetzt eine Fahrradrampe, die zum Ringgleisweg gehört. Radfahrer gelangen auf ihr den 17 Meter hohen Bahndamm hinunter zum Kennelbad und auch zum Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) von Eintracht Braunschweig. Doch wer hat an die dortige Fauna gedacht?, fragt sich eine...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (33)