1650 Geschenke – sie stapelten sich bis zur Decke

Braunschweig  Zum ersten Mal hat die 15-jährige Julia Swiatkowski mit einer Schülergruppe die Aktion „Päckchen für Braunschweig“ organisiert.

Julia Swiatkowski (ganz rechts) mit Natalia (von links), Maciej und Nadea aus ihrer AG.

Julia Swiatkowski (ganz rechts) mit Natalia (von links), Maciej und Nadea aus ihrer AG.

Foto: privat

Manch’ einer mag skeptisch gewesen sein, ob Julia Swiatkowski und ihre jungen Helfer dieser Aufgabe wirklich gewachsen sind: Die Aktion „Päckchen für Braunschweig“ wurde diesmal zum ersten Mal von Schülern gestemmt. Wie berichtet, hatte der Asta der Technischen Universität die zeitaufwendige Organisation von „Päckchen für Braunschweig“ nach zehn Jahren nicht weiter leisten wollen und einen Nachfolger...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)