Eintracht verurteilt Krawalle – Polizei richtet Soko ein

Braunschweig  In der Nacht auf Montag wurden bei Krawallen in der Innenstadt 25 Polizisten verletzt. Die Krawalle waren „die schwersten in der Geschichte der Stadt“.

Bei den Krawallen wurden 25 Polizisten verletzt.

Bei den Krawallen wurden 25 Polizisten verletzt.

Foto: Timo Schneider

Die Polizei Braunschweig hat eine Sonderkommission eingerichtet. Sie soll Beweise gegen Gewalttäter der Fußball-Krawalle in Braunschweigs Innenstadt sammeln.Die Ausschreitungen Pfingstsonntag in der Neuen Straße werden von der Polizei mittlerweile als „die schwersten Fußball-Krawalle in der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: