Vorsfelde. Der Mord an einer Prostituierten in Vorsfelde am 11. November 2016 rollte am späten Dienstagabend RTL 2 auf – mit Erfolg.

Nach der Ausstrahlung in der Sendung „Ungeklärte Fälle – Deine Hilfe zählt“ gingen bei der Polizei insgesamt 25 Hinweise ein, teilte Polizeisprecher Sven-Marco Claus am Mittwoch mit. Die Tipps erreichten die Ermittler überwiegend telefonisch, zum Teil auch per Mail, so Claus.