Vorsfelde. Damit Aldi kommen kann, muss ein anderes Vorsfelder Geschäft gehen. Gegen die Baupläne zwischen Altstadt und Drömling gibt es Protest.

Eigentlich wäre die Raiffeisen Waren GmbH gerne in Vorsfelde geblieben. Doch das Grundstück an der Straße „An der Meine“, auf dem der Raiffeisenmarkt steht, hat schon vor längerer Zeit Aldi gekauft. Das Geschäft muss raus. Nun ist klar: Innerhalb Wolfsburgs wird es keinen Ersatz geben. Der Markt zieht in den Landkreis Gifhorn um.