Wolfsburg. Der Winter hat Wolfsburg weiter fest im Griff. Viele Menschen nutzten das Adventswochenende für einen Ausflug in den Schnee.

Das erste Adventswochenende genossen in Wolfsburg viele Menschen im Schnee. Ob beim Spaziergang, beim Rodeln auf dem Klieversberg oder beim Sporttreiben – viele zog es in die winterliche Natur. In der Nacht zu Sonntag hatte es noch einmal einige Zentimeter Neuschnee gegeben. Schade nur, dass sich die Sonne am Sonntag nicht blicken ließ.

Bildergalerie: Winterliches Wolfsburg am 1. Advent

Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg.
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg. © regios24 | Lars Landmann
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg.
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg. © regios24 | Lars Landmann
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg.
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg. © regios24 | Lars Landmann
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg.
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg. © regios24 | Lars Landmann
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg.
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg. © regios24 | Lars Landmann
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg.
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg. © Wolfsburg | Lars Landmann
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg.
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg. © regios24 | Lars Landmann
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg.
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg. © regios24 | Lars Landmann
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg.
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg. © regios24 | Lars Landmann
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg.
Am 1. Adventswochenende genossen viele Menschen in Wolfsburg den Schnee bei einem Spaziergang, beim Rodeln oder auch beim Radfahren, wie hier rund um den Wolfsburger Klieversberg. © regios24 | Lars Landmann
1/10

Erfreulich: Die Polizei verzeichnete bis zum frühen Nachmittag keine witterungsbedingten Unfälle. „Die Verkehrsteilnehmer haben sich gut dem Wetter angepasst und sind entsprechend vorsichtig“, bilanzierte eine Polizeisprecherin.