Wolfsburg. Das Restaurant Lido im Wolfsburger Kulturzentrum Hallenbad will auch wieder mittags Gäste anlocken. Musiker Aki Bosse hat es geschmeckt.

Fast drei Jahre lang war Pause, jetzt startet das Wolfsburger Restaurant Lido im Hallenbad-Kulturzentrum wieder durch: Ab Montag, 4. Dezember, gibt es eine Neuauflage des beliebten Mittagstisches: Montag bis Freitag von 11.30 bis 13.30 Uhr stehen dann unter anderem Flammkuchen mit getrockneten Tomaten und Schafskäse und Salate – beispielsweise mit lauwarmem Ziegenkäse – auf der Speisekarte. Zudem wird eine wechselnde Wochenkarte offeriert. Zum Start am Montag gibt’s eine vegetarische Rote-Beete-Suppe, Steak vom Landuro-Schwein mit Wurzelgemüse und Macaire-Kartoffeln sowie Marzipan-Mohn-Mousse.