Wolfsburg. In der Wolfsburger Eisarena fand wieder die beliebte Eisdisco statt. So verlief die erste Veranstaltung in diesem Jahr.

Richtig kalt ist es eigentlich nicht, vor allem, wenn man sich bewegt. Zum ersten Mal im Winterhalbjahr 2023/2024 findet wieder die beliebte Eisdisco in der Eisarena im Allerpark statt. Zu aktuellsten Tophits wie „Substitution“ von Purple Disco Machine x Kungs oder „Waterfall“ von Michael Schulte gleiten 300 Besucher über die 60 mal 30 Meter große Eisfläche, die abwechselnd in rotes, grünes, blaues und pinkfarbenes Licht getaucht wird. Wer nicht auf der Fläche unterwegs ist, beobachtet das bunte Treiben auf dem Eis von den Sitzbänken aus. Es hat schon etwas ganz Besonderes – diese Kombination aus Schlittschuhlaufen, zuckender Diskobeleuchtung und heißen Beats. Es fühlt sich an wie „Freiheit auf zwei Kufen“.