Freizeit in Wolfsburg

Erntefest in Nordsteimke – nach Corona-Pause wird wieder getanzt

Kinderspiele beim Erntefest der Steinbekers in Nordsteimke.

Kinderspiele beim Erntefest der Steinbekers in Nordsteimke.

Foto: Privat

Nordsteimke.  Nach zweijähriger Corona-Pause treten die Steinbekers aus Nordsteimke im August wieder auf. Das ist beim traditionellen Erntefest noch geplant.

Volkstanz – ein Tanz für Groß und Klein – war in Zeiten von Corona und den notwendigen Abstands- und Hygieneregeln unmöglich. Nach zweijähriger Zwangspause starteten die Steinbekers aus Nordsteimke laut einer Mitteilung wieder mit ihren Übungsabenden. Trotz anfänglicher Unsicherheit habe sich schnell gezeigt: Volkstanz ist wie Fahrradfahren – das verlernt man nicht. Jugendliche und jung gebliebene Tänzer tanzten Polka, als hätte es die Coronapause nie gegeben.

Nachdem der Neustart des Tanzens so gut funktioniert hat, wollen die Vereinsmitglieder auch dazu beitragen, dass das Dorfleben wieder erweckt wird. In Nordsteimke war das traditionelle Erntefest vor der Pandemie eine beliebte Veranstaltung für Jung und Alt. Nach kurzer Abfrage bei allen Akteuren war schnell klar: Steinbekers, Landfrauen und Freunde alter Landmaschinen stellen das Fest in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem Restaurant „Wildfrisch“ auf die Beine.

Erntefest auf dem Rittergut in Nordsteimke

Am 20. August findet das Nordsteimker Erntefest auf dem Rittergut des Grafen von der Schulenburg statt. Das Programm startet ab 15 Uhr mit dem Einzug des Erntewagens und Präsentation von alten landwirtschaftlichen Geräten, Traktoren und einem Feuerwehrauto. Für die kleinsten Gäste werden Spiele angeboten, und es wird ge(volks)tanzt. Für die Verpflegung der Gäste wird mit einem Kuchenbuffet, dem „Röhrenklump“ und verschiedenen Angeboten des Restaurants „ “ auf dem Rittergut gesorgt.

„Wir hoffen, dass viele Wolfsburger und Gäste nach der langen veranstaltungsarmen Zeit genauso viel Lust auf das Erntefest haben, wie wir aus dem Organisationsteam“, erklärt Knut Grabowski, 2. Vorsitzender der Steinbekers.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder