Aufmerksame Zeugen erkennen Unfallflucht in Wendschott

Wendschott.  Sie haben erkannt, wie ein Autofahrer in der Brechtorfer Straße ausparkte und dabei ein anderes Fahrzeug demolierte. Der Schaden liegt bei 3000 Euro.

Eine Unfallflucht hat sich am Montagabend in Wendschott ereignet.

Eine Unfallflucht hat sich am Montagabend in Wendschott ereignet.

Foto: Armin Weigel / dpa

Dank zweier Zeugen aus dem Landkreis Bautzen haben Polizisten am Montagabend eine Verkehrsunfallflucht schnell klären können. Die beiden Männer hatten auf einem Parkplatz an der Brechtorfer Straße laut Mitteilung um 21.15 Uhr einen Unfall eines Opel-Fahrers beim Ausparken beobachtet und sich das Kennzeichen des verursachenden Fahrzeugs gemerkt. Bei den folgenden Ermittlungen wurde der aus Pobiedziska in Polen stammende 36-jährige Fahrer am Wohnort angetroffen. Da der Verursacher angab, er habe nach dem Unfall noch Alkohol getrunken, wurden dem 36-Jährigen gleich zwei Blutproben entnommen. Es entstand ein Schaden in Höhe von 3000 Euro.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder