Täter verletzen in Wolfsburg 22-Jährigen mit Faustschlägen

Wolfsburg.  Die Tat im Eingangsbereich des Penny-Marktes in der Porschestraße ereignete sich bereits am 19. Oktober. Die Polizei sucht Zeugen.

Das 22-jährige Opfer erlitt bei der Tat eine Nasenbeinfraktur.

Das 22-jährige Opfer erlitt bei der Tat eine Nasenbeinfraktur.

Foto: Armin Weigel / dpa

Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, ist am 19. Oktober ein 22 Jahre alter Wolfsburger im Eingangsbereich eines Lebensmittelmarktes in der Porschestraße durch zwei unbekannte Täter mit Faustschlägen verletzt worden. Einsatzbeamte trafen den mit einer Nasenbeinfraktur verletzten 22-Jährigen am Tatort nahe des Zentralen Omnibusbahnhofs an, während die Täter sich bereits entfernt hatten. Daher hoffen die Ermittler, dass der Vorfall gegen 21 Uhr an diesem Samstagabend im Eingangsbereich bei Penny von Kunden oder Passanten bemerkt wurde. Hinweise an die Polizei unter (05361) 46460.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder