Darf ich bitten – Seniorentanzgruppe wird 25 Jahre alt

Wolfsburg.  Sie genießen die Gesellschaft und halten sich fit: Die Mitglieder der Seniorentanzgruppe der Musikschule treffen sich jeweils donnerstags.

Mit viel Spaß sind die Senioren dabei. 

Mit viel Spaß sind die Senioren dabei. 

Foto: LARS LANDMANN / Stadt

Eine einschneidende Neuerung bei Volkswagen gab einst den Anstoß zu einem neuen Angebot der Musikschule der Stadt Wolfsburg: die 58er-Regelung stellte die Musikschule 1993 vor die Frage, wie denn mit den zukünftig zu erwartenden Senioren umgegangen werden sollte.

Susanne Steinkrüger, schon damals vieljähriges Mitglied im Lehrerkollegium der Musikschule, machte einen Vorschlag und besuchte einen ersten Kurs zur Ausbildung einer „Tanzleiterin für Seniorentanz“. Doch entscheidend war, so heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt, das erfolgreiche Probetanzen mit dem Kollegium der Musikschule vor einer Konferenz, das zu der begeisterten Äußerung führte: „Vor Konferenzen sollten wir jetzt immer tanzen!“.

Am 6. Mai 1994 trafen sich die ersten Tänzer in der Gottfried-Herder-Schule in Detmerode, doch anders als erwartet kam kein einziger Rentner von VW, dafür vier Lehrerinnen, einige ehemalige Volkstänzerinnen und etliche Freundinnen des Wolfsburger Frauenchores.

„Mit viel Begeisterung, Lachen und Herzlichkeit tanzt diese Gruppe nun seit 25 Jahren unter der Leitung von Susi Steinkrüger und ist mittlerweile ein reguläres Musikschul-Ensemble“, heißt es in der Mitteilung. Von den „Ersten“ sind Eva Daenicke, Rosi Jung, Marlene Reddig, Christian Scheinpflug, Sieglind Scholz und Ilse Wenzel immer noch aktiv. „Tanzleiterin Susanne Steinkrüger leitet ihre Gruppe mit Herzblut“, heißt es in der Mitteilung weiter.

Seniorentanz ist eine Mischung aus Gesellschafts- und Volkstanz – so verändert, dass es keine Sprünge, Stampfer und schnellen Drehungen gibt. Ein fester Partner muss nicht mitgebracht werden. 20 Aktive tanzen aktuell immer am Donnerstag von 14.30 bis 15.45 Uhr im Großen Saal der Musikschule und freuen sich auf neue Mitglieder. Anmeldungen zum Seniorentanz sind im Sekretariat der Musikschule in der Goetheschule erhältlich, Informationen gibt das Sekretariat unter
(05361) 29720

.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder