Sturm entwurzelt 15 Meter hohe Fichte am Rabenberg

Wolfsburg  Am Mühlengraben muss die Feuerwehr parkende Autos schützen. Am Ende fiel der Baum aber ohne dass die Einsatzkräfte nachhelfen mussten.

Eine große Fichte am Burgwall kippte von allein um, als die Feuerwehr mit der Motorsäge anrückte. Danach wurde der Stamm zerlegt.

Foto: rs24/Helge Landmann

Eine große Fichte am Burgwall kippte von allein um, als die Feuerwehr mit der Motorsäge anrückte. Danach wurde der Stamm zerlegt.

Im Zentrum des Wintersturms Burglind lag Wolfsburg nicht. Ein Ausläufer allerdings erreichten auch den Mittellandkanal – und sorgten gestern Nachmittag für einen Einsatz der Feuerwehr. Gegen 16.30 Uhr wurde den Rettungskräften ein Baum Am Burgwall (Rabenberg) in...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.