Remlingen. Bürgerinitiativen warnen vor der Verfüllung der Zuwege zu den Atommüllkammern.

„Asse 2: Flutung durch die Hintertür?! Drohende Verfüllung gefährdet unsere Region“ – so lautete der Titel einer Veranstaltung, zu der der Asse-II-Koordinationskreis (A-II-K) nach Remlingen eingeladen hatte. Die Bürgerinitiativen warnen vor der Verfüllung der Atommüllkammer-Zuwege in der Asse.