Frauenhilfe in Bornum feiert 90-jähriges Bestehen

Bornum.  „Altmodisch, modern überholt“: Das ist die Selbstauffassung der Frauenhilfe Bornum. Zu ihrer Jubiläumsfeier gibt es einen Gottesdienst und ein Fest.

Sie unternahmen einen Blick in Unterlagen zur 90-jährigen Geschichte der Bornumer Frauenhilfe, von links: Juliane Skrzipietz, Barbara Pasemann, Pfarrer Daniel Maibom, Ulrike Lohse, Helga Eschner und Gundel Hentschke

Sie unternahmen einen Blick in Unterlagen zur 90-jährigen Geschichte der Bornumer Frauenhilfe, von links: Juliane Skrzipietz, Barbara Pasemann, Pfarrer Daniel Maibom, Ulrike Lohse, Helga Eschner und Gundel Hentschke

Foto: Joachim Rosenthal

Acht Seelsorger haben die evangelische Frauenhilfe in den 90 Jahren seit der Gründung laut der Vorsitzenden in Bornum Gundel Hentschke begleitet. Im Gründungsjahr 1929 gab es 25 Mitglieder, nun kurz vor dem Jubiläum am kommenden Sonntag sind es 40 Mitglieder. Am Sonnabend, 10. August, feiern sie...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: