Mutmaßlicher Unfallverursacher ergreift die Flucht

Schladen.   Um einem Auto auszuweichen, ist ein 51-Jähriger mit seinem Wagen am Sonntag gegen 10.55 Uhr ein Verkehrszeichen und landete dann im Straßengraben.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Foto: Sebastian Willnow / dpa

Ihm war nach Polizeiangaben ein bislang unbekannter Autofahrer auf der Landesstraße 511 aus Richtung Göddeckenrode entgegengekommen, der dann auf die Bundesstraße 82 nach links Richtung Schladen abbiegen wollte. Dabei habe er die Vorfahrt des 51-Jährigen missachtet. Der mutmaßliche Unfallverursacher setzte seine Fahrt Richtung Schladen unbekümmert fort. Am PKW des 51-Jährigen entstand Schaden in Höhe von zirka 2500 Euro. Das Auto wurde abgeschleppt. Der andere Wagen soll ein dunkler Audi A 6 mit Münchener Kennzeichen gewesen sein:
(0 53 31) 93 30.


Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder