Guten Morgen

Gefeiert wird im tiefen Schlaf

Rute zu Boden, Kopf gesenkt, trauriger Blick ins Eigenheim.

Wer mit einem Hundetier das Haus teilt, der braucht unter anderem einen tatkräftigen Staubsauger und eine leistungsfreudige Waschmaschine. Soll es im Korb für den Hund gemütlich sein, kommt einiges an Kissen und Decken zusammen. Soll es im Haus für den Menschen gemütlich sein, wandern diese mehrmals die Woche in die Trommel – und je nach Verlauf der täglichen Runden gern mal spontan. Obwohl die Hundedame seit nun acht Jahren dieses Spiel kennt, folgt jedes Mal ein Bild des Jammers. Hund steht vor dem leeren Korb, Rute zu Boden, Kopf gesenkt, trauriger Blick ins Eigenheim. Dann mit Seufzer fallen lassen, aufs Parkett, neben dem Korb. Wechselt ihr Hausstand auf den Ständer zum Trocknen, wechselt sie mit. Und ist alles wieder da, wird gefeiert – im tiefen Schlaf.

=fn?Nbjmfo Tjf bo=tqbo dmbttµ#fnbjm#?ibot.ejfusjdi/tboeibhfoAgvolfnfejfo/ef=0tqbo?=0fn?

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder