Wolfenbüttel. In Sickte demolieren Unbekannte eine Bücherauslage. Der Polizei-Überblick für den Kreis Wolfenbüttel.

Die Polizei hat am Dienstag in Hornburg einen alkoholisierten Autofahrer gestoppt. Laut Polizei beobachtete ein Zeuge den Pkw-Fahrer, der offensichtlich mit Ausfallerscheinungen zu kämpfen hatte. Nachdem die Beamten den 67-jährigen Fahrer angetroffen hatten, konnten sie bei einer Atemalkoholmessung einen Wert von mehr als 1,6 Promille feststellen. Die Polizei veranlasste die Entnahme einer Blutprobe und stellte seinen Führerschein sicher.

Täter zerstören öffentliche Bücherauslage in Sickte

Unbekannte Täter haben zwischen Sonntag und Montag in Sickte eine sehr liebevoll hergerichtete öffentliche Bücherauslage umgeworfen und hierdurch erreicht, dass die darin enthaltenen Bücher durch Dreckanhaftungen verschmutzt wurden. Angaben zum entstandenen Schaden können laut Polizei derzeit nicht gemacht werden. Die Polizei Sickte bittet unter (05305) 912180 um Zeugenhinweise.

Mehr wichtige Nachrichten aus dem Landkreis Wolfenbüttel lesen:

Täglich wissen, was in Wolfenbüttel passiert: