Erkerode. So sollen die Sportstätten und Räume im Dorfgemeinschaftshaus Erkerode künftig genutzt werden.

Rechtzeitig zum Jahreswechsel trafen sich der Vorsitzende des SV Rot-Weiß Lucklum-Erkerode, Nico Marten, und Bürgermeister Karsten Ansorge, um eine gemeinsame Vereinbarung zu unterzeichnen. Sowohl für die Gemeinde Erkerode, als auch für den Sportverein wurden damit erstmalig Regelungen zur Nutzung der Sportstätten und Räume im Dorfgemeinschaftshaus fixiert.