Wolfenbüttel. Einige Mängel wurden behoben. Bei weiteren ist unklar, wann sie behoben werden, denn das Geld fehlt und das Personal ist ausgelastet.

Die Mitglieder des Bauausschusses der Stadt Wolfenbüttel zeigten sich erschüttert über den Zustand der Spielplätze in Wolfenbüttel. Über 500 Mängel an Spielgeräten von unterschiedlicher Stärke hatte die extern vergebene Hauptuntersuchung 2021, so heißt es in der Vorlage der Stadt, gefunden. Wann die Spielgeräte wieder instand gesetzt werden können, ist derzeit noch unklar.