Sonderschau „Grenzgänger“ mit Lokalgeschichten erweitert

Wolfenbüttel.  Die Ausstellung zeigt Text- und Bildtafeln, die die lokalgeschichtlichen Ereignisse der Grenzöffnung und des Jahres 1990 in Wolfenbüttel zeigen.

Die Schau „Grenzgänger“ wird bis Anfang Januar im Bürgermuseum Wolfenbüttel zu sehen sein.

Die Schau „Grenzgänger“ wird bis Anfang Januar im Bürgermuseum Wolfenbüttel zu sehen sein.

Foto: Bürgermuseum Wolfenbüttel

Die aktuelle Sonderschau des Wolfenbütteler Bürgermuseums „Grenzgänger“ ist erweitert worden. Das teilte das Museum Wolfenbüttel mit. In der Ausstellung „Grenzgänger – Wolfenbütteler Lebenswege in Ost und West“ beschäftigt sich Bürgermuseum Wolfenbüttel bis zum 9. Januar mit dem vielleicht größten...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: