Glätte: 29-Jähriger überschlägt sich mit seinem PKW

Kissenbrück.  Ein 29-Jähriger hat sich am Montag gegen 19.20 Uhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße 27 zwischen Wittmar und Kissenbrück überschlagen.

Ein 29-Jähriger hat sich mit seinem Auto überschlagen, blieb aber unverletzt (Symbolbild).

Ein 29-Jähriger hat sich mit seinem Auto überschlagen, blieb aber unverletzt (Symbolbild).

Foto: trendobjects - stock.adobe.com

Der Fahrer fuhr mit seinem Wagen laut Polizei auf glatter Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit vor einer Rechtskurve geradeaus, stieß gegen eine Leittafel und geriet in den Straßengraben.

Hier überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer blieb unverletzt. Den Schaden gibt die Polizei mit rund 2500 Euro an.

In diesem Zusammenhang appelliert die Polizei Wolfenbüttel an alle Verkehrsteilnehmer, sich auf mögliche winterliche Straßenverhältnisse einzustellen und ihre Fahrweise der herrschenden Witterung anzupassen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder