Schlossplatz wird komplett umgestaltet

Wolfenbüttel  Die Bauarbeiten werden bis Mitte 2019 dauern. Dafür wird der Platz in der Wolfenbütteler Innenstadt teilweise gesperrt.

Der Schlossplatzes wird für 8,8 Millionen Euro umgestaltet.

Foto: Karl-Ernst Hueske

Der Schlossplatzes wird für 8,8 Millionen Euro umgestaltet.

An allen Ecken und Enden wird in Wolfenbüttel gebaut. Direkt neben dem ehemaligen Hertie-Kaufhaus, wo das neue Einkaufszentrum „Löwentor“ entstehen soll, rollen auch die Bagger. Der Schlossplatz wird für 8,8 Millionen Euro umgestaltet. In den nächsten 12 bis 14 Monaten wird es Teilsperrungen des Platzes geben und somit muss zeitweise auch mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Mit den nun begonnenen Bauarbeiten wird der am 19. Oktober 2016 im Rat der Stadt Wolfenbüttel beschlossene Siegerentwurf des Landschaftsarchitekturbüros Mann aus Fulda, zur Umgestaltung des Schlossplatzes umgesetzt.

Die Arbeiten auf dem Schlossplatz erfolgen in mehreren Abschnitten und sollen voraussichtlich im zweiten Quartal 2019 beendet sein. Das würde bedeuten, dass die Arbeiten am Schlossplatz einige Monate vor der geplanten Fertigstellung der neuen Handels- und Dienstleistungsimmobilie Löwentor erfolgen werden.

Teile der Fußgängerzone rund um das ehemalige Hertie-Kaufhaus beziehungsweise das spätere Löwentor wurden von der Stadt bereits ebenso erneuert wie das Straßenteilstück Schulwall von der Kreuzung Bahnhofstraße bis zum Schlossplatz.

Neben neuen Belegen sowie einer Neuordnung der Flächen wird es auf dem Schlossplatz auch eine neue Straßenführung geben. Bisher teilte die Straße den Platz. Künftig wird die Straße entlang den Gebäuden geführt, so dass der Platz besser als Platz wahrnehmbar ist.

Auf dem Platz wird es künftig eine Brunnenanlage geben. Ob und wo das Wilhelm-Busch-Denkmal, der Wolf sowie das Kriegerdenkmal vom Schlossplatz künftig stehen werden, wird noch beraten.

Als Großparkplatz wird der Platz nach Fertigstellung nicht mehr zur Verfügung stehen, da dafür das benachbarte Parkhaus vom Löwentor mit 190 Parkplätzen vorgesehen ist.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder