Künzell (ots) - Experteneinblicke und innovative Lernkonzepte prägen die Zukunft der Lohnabrechnung

Die CSS AG (https://www.css.de/) veranstaltet am 29. Februar ihren ersten Power Day im Jahr 2024 - und rückt diesmal ein zentrales Thema der Unternehmensführung in den Mittelpunkt: die Lohnabrechnung im digitalen Zeitalter. Dieses Online-Event markiert eine weitere Initiative der CSS AG, um Fach- und Führungskräften innovative Einblicke und praktische Lösungen für die Herausforderungen im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung zu bieten.

In einer Welt, in der die Digitalisierung der Arbeitsprozesse immer weiter voranschreitet, ist es für Unternehmen ein Leichtes, ihre Lohnabrechnungssysteme zu modernisieren und effizient zu gestalten. Der kommende Power Day wird den Teilnehmenden durch eine Reihe von Fachvorträgen tiefgreifende Kenntnisse und Anregungen vermitteln, mit denen sie ihre Lohnabrechnungsprozesse optimieren können.

Der Event ist kostenlos und richtet sich an Personalverantwortliche, HR-Manager, Lohnbuchhalter sowie an Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Human Resources, die nach Möglichkeiten suchen, ihre Lohnabrechnungsprozesse zu digitalisieren und zu automatisieren. Innerhalb von nur 30 Minuten pro Vortrag werden Experten aus der Praxis ihr Wissen teilen, das auf langjährigen Erfahrungen und aktuellen Trends basiert. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, aus einem breiten Themenspektrum zu wählen und sich für die Vorträge anzumelden, die ihren Interessen und Bedürfnissen am besten entsprechen.

Generation Z in der Payroll-Ausbildung

Sabine Katzmair, Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt auf Payroll, stellt in ihrem Vortrag "New Learning in der Lohnabrechnung" innovative Ansätze vor, um die Generation Z in der Welt der Lohnabrechnung effektiv zu schulen. Sie betont die Notwendigkeit, traditionelle Lernmethoden zu überdenken und durch moderne, an die Bedürfnisse junger Lernender angepasste Konzepte zu ersetzen. Katzmair unterstreicht die Wichtigkeit von praxisnahen, interaktiven und flexiblen Lernumgebungen, die über herkömmliche Online-Seminare hinausgehen. Ihre Erfahrungen zeigen unter anderem, dass maßgeschneiderte Lernpfade das Engagement und die Motivation der Generation Z erhöhen. Katzmairs Einblicke geben einen wertvollen Ausblick auf die Zukunft der Payroll-Ausbildung, geprägt durch die Präferenzen und Technologieaffinität der nachfolgenden Generationen.

Hinter den Kulissen der Arbeitgeberattraktivität: Überraschende Einflussfaktoren

Robindro Ullah, Geschäftsführer der Trendence Institut GmbH und Experte im Bereich Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting, gibt tiefe Einblicke in die verborgenen Aspekte, die die Attraktivität eines Arbeitgebers maßgeblich beeinflussen. Dabei geht er in seinem 30-minütigen Webinar "Hinter den Kulissen der Arbeitgeberattraktivität: Überraschende Einflussfaktoren" auf eine der größten Langzeitstudien Deutschlands, dem Trendence HR Monitor, ein. Ullah nutzt seine umfangreiche Erfahrung, um aufzuzeigen, wie diese Faktoren nicht nur die Wahrnehmung potenzieller Mitarbeiter prägen, sondern auch langfristig die Bindung bestehender Mitarbeiter stärken können.

Von der Lohntüte zur Digitalisierung: Die Evolution der Gehaltsabrechnung

Markus Matt, Fachjournalist im Bereich Human Resources, widmet sich in seinem Vortrag "Payroll im Wandel der Zeit - Von der Lohntüte bis zur Digitalisierung" der revolutionären Reise der Gehaltsabrechnung. Von den Anfängen mit der physischen Lohntüte bis hin zu den heutigen digitalen Lösungen, zeichnet Matt die Schlüsselmomente und Herausforderungen nach, die diese Entwicklung geformt haben. Er beleuchtet, wie technologischer Fortschritt, gesetzliche Rahmenbedingungen und die Anforderungen des Arbeitsmarktes zu einer kontinuierlichen Transformation geführt haben. Besonders hervorgehoben werden die Vorteile der Digitalisierung, wie Effizienzsteigerung und Fehlerminimierung, die eine neue Ära der Payroll einläuten. Matt's Einsichten bieten einen umfassenden Überblick über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Lohn- und Gehaltsabrechnung, untermauert durch seine tiefgreifenden Branchenkenntnisse.

Infos und Anmeldung unter: https://powerdays.css.de/home

Pressekontakt:

CSS AG Sarah Aydin Danziger Straße 4 36093 Künzell Tel.: +49 (661) 9392-216 E-Mail: sarah.aydin@css.de Web: www.css.de

Original-Content von: CSS AG, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH