München (ots) - Moderation: Louis Klamroth

Das Thema:

Ratlos beim Weltklimarat - reißt Deutschland seine Klimaziele?

Die Gäste:

Julia Verlinden (B'90/Die Grünen, stellvertretende Fraktionsvorsitzende)

Peter Altmaier (CDU, ehemaliger Umwelt- und Wirtschaftsminister)

Sven Plöger (ARD-Meteorologe)

Carla Hinrichs (Klimaaktivistin "Letzte Generation")

Clemens Fuest (Ökonom, Präsident des ifo Instituts)

Werner Eckert (Redaktionsleiter Umwelt und Ernährung beim SWR)

Das Hitze-Rekordjahr endet mit einer Weltklimakonferenz - ausgerechnet im Ölstaat Dubai. Wie wichtig ist den Deutschen das Thema noch? Nerven Klebeblockaden und Farbanschläge zu viele Menschen, statt sie wachzurütteln? Scheitern wir so beim Klimaschutz?

Wie immer können sich Interessierte sich auf Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. So ist "hart aber fair" immer erreichbar: Facebook: hartaberfairARD/, twitter: @hartaberfair, E-Mail hartaberfair@wdr.de; Homepage www.hartaberfair.de

Pressekontakt:

Redaktion: Torsten Beermann Pressekontakt: Dr. Lars Jacob, ARD Programmdirektion, Presse und Information Tel.: 089/558944-898 E-Mail: lars.jacob@ard.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH