Braunschweig. Frauen arbeiten selten in technischen Berufen. Damit befasst sich die Jahrestagung des Deutschen Ingenieurinnenbundes in Braunschweig.

Das aktuelle Megathema Energie steht diesen Samstag im Mittelpunkt der Jahrestagung des Deutschen Ingenieurinnenbundes (DIB) in Braunschweig. Unter dem Motto „Was uns bewegt – Energie“ diskutieren mehr als 110 Ingenieurinnen aus ganz Deutschland. Die Referentinnen kommen aus Politik und Wissenschaft.