Aerodata kauft Sensor-Firma in Bremerhaven

Braunschweig  Optimare ist insolvent. Die Braunschweiger übernehmen Mitarbeiter.

Der Braunschweiger Luftfahrtspezialist Aerodata übernimmt die insolvente Optimare-Gruppe. Diese entwickelt Sensorsysteme für flugzeuggestützte Meeresüberwachung. Aerodata zählt zu den führenden Anbietern von Flugvermessungssystemen. Über den Verkaufspreis gab es keine Angaben.

40 der 57 Mitarbeiter der Optimare-Gruppe werden von Aerodata übernommen. Sie müssen nicht nach Braunschweig wechseln, sondern können weiterhin in Bremerhaven arbeiten. Für die übrigen 17 wird nach Angaben von Aerodata eine Transfergesellschaft errichtet, die vier Monate die Gehälter sichert und Weiterqualifikationen ermöglicht.

Aerodata-Chef Hans Stahl sagte laut Mitteilung des Unternehmens: „Die Verstärkung durch Optimare ermöglicht Aerodata einen verbesserten Marktzugang in der Seeüberwachung.“ red

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder