Die besten Gesellen Niedersachsens

Landessieger im Braunschweiger Dom geehrt – Nächste Herausforderung ist der Bundeswettbewerb

Neun der elf Landessieger freuen sich mit Handwerkskammer-Präsident Hans-Georg Sander (von, links) und Hauptgeschäftsführer Otto Schlieckmann. Die Braunschweiger Kammer belegte Rang zwei.   

Neun der elf Landessieger freuen sich mit Handwerkskammer-Präsident Hans-Georg Sander (von, links) und Hauptgeschäftsführer Otto Schlieckmann. Die Braunschweiger Kammer belegte Rang zwei.   

Foto: Flentje

BRAUNSCHWEIG. Drei junge Frauen und acht junge Männer aus dem Bezirk der Handwerkskammer Braunschweig gehören zu den besten Gesellen in Niedersachsen.

Zusammen mit 54 weiteren Landessiegern im praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend wurden sie im Dom zu Braunschweig geehrt. Alle 65 Gesellen, darunter 23 Frauen, haben die Chance, sich mit der Nachwuchs-Elite auf Bundesebene zu messen.

Mit 19 Landessiegern stellt die Handwerkskammer Lüneburg-Stade die meisten Sieger. Den zweiten Rang teilen sich die Handwerkskammern Braunschweig und Osnabrück-Emsland mit je elf Landessiegern. Am Landeswettbewerb haben 224 Gesellen teilgenommen, die sich zuvor auf Kammerebene dafür qualifiziert hatten.

Dies sind die besten Nachwuchshandwerker aus dem Kammerbezirk Braunschweig. Der Ausbildungsbetrieb ist in Klammern vermerkt: Autosattler Martin Schatt, Wolfsburg (Fahrzeug-Versuch-Volke, Wolfsburg); Bürokauffrau Olesja Heldt, Wolfsburg (Horst Hüller GmbH, Wolfsburg); Fachverkäuferin Konditorei: Sina Göpper, Wuppertal (Konditormeister Michael Anders, Braunlage); Feinwerkmechaniker Maschinenbau: Alexander Eitz, Derenburg (PTB Braunschweig); Gas- und Wasserinstallateur: Christopher Schäfer, Helmstedt (Installateur- und Heizungsbaumeister Michael Schürer, Helmstedt); Karosseriebauer: Christian Kagerer, Peine (Günter Rademann, Peine ); Metallbauer Konstruktionstechnik: Jan Wendt, Vordorf (Schlossermeister Frank Schwarz, Braunschweig); Orthopädiemechaniker und Bandagist: Michel Rabe, Erkerode (C.W. Hoffmeister, Braunschweig); Sticker: Klara Pfaiffer, Nudersdorf (Paramentenwerkstatt, Helmstedt); Zahntechniker Christoph Dyck, Vallstedt (Dyck Dental Technik, Lengede); Zentralheizungs- und Lüftungsbauer: Benjamin Koch, Harbke (Horst Werthmann, Helmstedt). -ee-

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder