Millionenschäden durch Abo-Fallen

Berlin  Die Verbraucherzentralen kritisieren Mobilfunkanbieter: Handy-Besitzer sind nur unzureichend geschützt.

Mobilfunkkunden sind vor teuren Abo-Fallen im Internet mangelhaft geschützt. Auch das von den drei großen Netzbetreibern neu eingeführte „Redirect“-Bestellsystem, das eigentlich ungewollte Abbuchungen über die Telefonrechnung verhindern soll, „räumt die Probleme nicht ausreichend aus“. Zu diesem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: