Der VfL Wolfsburg verpflichtet die Schwedin Madelen Janogy

Wolfsburg.  Der Frauenfußball-Bundesligist geht mit einem prominenten Neuzugang in die Rückrunde. Die Offensivspielerin ist aber zum Teil gesperrt.

In der schwedischen Nationalmannschaft gewannen Madelen Janogy (links) und Fridolina Rolfö zusammen WM-Bronze. Nun spielen sie auch beim VfL zusammen.

In der schwedischen Nationalmannschaft gewannen Madelen Janogy (links) und Fridolina Rolfö zusammen WM-Bronze. Nun spielen sie auch beim VfL zusammen.

Foto: imago images / Bildbyran

Jetzt wird klar, warum die Verantwortlichen des Frauenfußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg kürzlich Anna-Lena Stolze während der laufenden Saison zum niederländischen Klub Twente Enschede ausgeliehen haben. Der deutsche Meister und Pokalsieger gab am Donnerstag eine prominente Neuverpflichtung...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: