Die VfL-Frauen verlängern mit Stolze, aber leihen sie aus

Wolfsburg.  Weiterbildung in den Niederlanden steht für die 19-Jährige an. Derzeit beim Wolfsburger Fußball-Bundesligisten chancenlos, geht es nach Enschede.

Toptalent Anna-Lena Stolze (links, mit Zsanett Jakabfi) kam im ersten Team des VfL Wolfsburg nicht übers Reservistinnendasein hinaus. Nun wechselt sie auf Leihbasis in die Niederlande

Toptalent Anna-Lena Stolze (links, mit Zsanett Jakabfi) kam im ersten Team des VfL Wolfsburg nicht übers Reservistinnendasein hinaus. Nun wechselt sie auf Leihbasis in die Niederlande

Foto: Darius Simka/regios24 / regios24

Der VfL Wolfsburg schickt eines seiner größten weiblichen Talente zur Weiterbildung in die Niederlande. Der deutsche Frauenfußball-Meister verlängerte zwar den Vertrag mit der 19-jährigen Anna-Lena-Stolze vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2022, verleiht sie aber erst einmal für eineinhalb Saisons...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: