Der VfL Wolfsburg enttäuscht im Top-Duell

Wolfsburg.  Der Spitzenreiter der Frauenfußball-Bundesliga verliert bei Verfolger FC Bayern mit 2:4. Erst in Hälfte 2 spielte der VfL Wolfsburg mit.

Die erste Niederlage: Während die VfL-Spielerinnen enttäuscht vom Platz schlichen, feierten die Münchnerinnen ihren 4:2-Erfolg im Spitzenspiel.

Die erste Niederlage: Während die VfL-Spielerinnen enttäuscht vom Platz schlichen, feierten die Münchnerinnen ihren 4:2-Erfolg im Spitzenspiel.

Foto: Sven Leifer / imago

70 Minuten pfui, 20 Minuten hui – auf diese einfache Formel lässt sich der Auftritt des VfL Wolfsburg am Sonntag im Spitzenspiel der Frauenfußball-Bundesliga beim FC Bayern München bringen. Unter dem Strich stand für den Tabellenführer eine 2:4 (0:2)-Niederlage, die erste in dieser Saison. Der FC...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: