VfL Wolfsburg: Die Null ist Casteels völlig egal

Wolfsburg.  Der VfL Wolfsburg blieb zuletzt im November ohne Gegentor – auch der Belgier patzte zuletzt.

Koen Casteels (r.).

Koen Casteels (r.).

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Nach einem sehr starken Saisonstart und 16 Punkten aus den ersten acht Spieltagen, die Bundesliga-Rang 2 bedeuteten, ist der VfL Wolfsburg in einen Abwärtsstrudel geraten, aus dem sich das Team von Trainer Oliver Glasner trotz eines Zwischenhochs vor der Winterpause bis heute nicht wieder befreien...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: