Schäfer: In manchen Situationen sind wir noch zu sorglos

Wolfsburg.  Der Sportdirektor hofft, dass der VfL gegen Gent eine Reaktion auf die zwei Niederlagen zeigt. Wolfsburg kann gegen Gent auf Weghorst setzen.

Sportdirektor Marcel Schäfer zeigt sich zufrieden, wie die Mannschaft nach de zwei Niederlagen im Training gearbeitet hat. Aber auch er weiß: Entscheidend ist es am Donnerstag gegen Gent.

Sportdirektor Marcel Schäfer zeigt sich zufrieden, wie die Mannschaft nach de zwei Niederlagen im Training gearbeitet hat. Aber auch er weiß: Entscheidend ist es am Donnerstag gegen Gent.

Foto: Darius Simka / regios24

Im Spiel in Dortmund (0:3) hatte sich Wout Weghorst wieder einmal nicht geschont. Nur vier Spieler auf dem Platz waren mehr gelaufen als der Stürmer des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten, der den Signal-Iduna-Park dann allerdings mit einem bandagierten Knie verließ. Doch am Dienstag gab’s die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: