Wolfsburg. Der Offensivspieler des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten wurde beim EM-Quali-Spiel der Schweizer früh mit Oberschenkel-Problemen ausgewechselt.

Am Mittwoch beginnt die Vorbereitung auf den ersten richtigen Gradmesser für den ungeschlagenen VfL Wolfsburg, am Samstag (15.30 Uhr) ist die Mannschaft von Oliver Glasner bei RB Leipzig zu Gast. Für den Mittwoch erwartet der VfL-Coach alle Nationalspieler zurück. Der österreichische Trainer kann sich auf einen Lukas Nmecha freuen, der nach seinem Knockout im Europa-League-Spiel in St. Etienne nun als Joker für Deutschlands U21 in Bosnien mit seinem Tor zum 2:0 den Deckel auf den Sieg machte. Und er wird hoffen, dass sich Admir Mehmedi am Dienstagabend beim wichtigen 2:0 der Schweizer gegen Irland nicht allzu schlimm verletzt hat.