Jetzt wird’s ernst für Glasner und seinen VfL Wolfsburg

Wolfsburg.  Der VfL Wolfsburg startet mit seinem neuen Trainer in die Pflichtspielsaison. In der ersten Pokalrunde geht’s zum Halleschen FC.

Das erste Mal in einem Pflichtspiel auf der VfL-Bank: Für Oliver Glasner geht's mit dem Pokalspiel beim Drittligisten Hallescher FC am Montagabend so richtig los.

Das erste Mal in einem Pflichtspiel auf der VfL-Bank: Für Oliver Glasner geht's mit dem Pokalspiel beim Drittligisten Hallescher FC am Montagabend so richtig los.

Foto: Darius Simka / regios24

Sechs Wochen Vorbereitung enden am Montagabend: Der VfL Wolfsburg startet ab 18.30 Uhr in die Pflichtspielsaison. Zum Auftakt geht’s in der ersten Runde des DFB-Pokals zum Drittligisten Hallescher FC. „Wirklich alle sind froh, dass es jetzt losgeht. Es war eine intensive Vorbereitung“, erklärt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: