3:0 – der VfL Wolfsburg feiert den ersten Heimsieg 2019

Wolfsburg.   Arnold, Weghorst und Knoche treffen im Heimspiel gegen Mainz 05. Der VfL ist im Rennen um die Europapokal-Plätze voll dabei.

Wout Weghorst jubelt mit Maximilian Arnold nach seinem Elfmetertor zum 2:0.

Wout Weghorst jubelt mit Maximilian Arnold nach seinem Elfmetertor zum 2:0.

Foto: Darius Simka / regios24

Im zweiten Versuch hat’s geklappt: Nach dem 0:3 gegen Leverkusen durfte der VfL Wolfsburg im zweiten Heimspiel 2019 den ersten Sieg feiern. Mit 3:0 (1:0) setzte sich der Fußball-Bundesligist gegen den FSV Mainz 05 durch. Dank dieses Dreier mischen die Grün-Weißen weiter kräftig mit im Rennen um die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: