Wolfsburg. Nachdem die Pläne für einen WM-Ausscheidungskampf auf Eis liegen, könnte es für Wolfsburgs Profiboxer nun gegen Jama Saidi gehen, der ihn fordert.

Mit großer Spannung hat die Box-Welt am Freitagabend nach Berlin geschaut, wo – gleichzeitig mit einem Event in Polen – die erste Profi-Veranstaltung Europas seit dem Corona-Ausbruch stattfand. Auch der Wolfsburger Mittelgewichtler Patrick Wojcicki hat hingesehen und vielleicht unbewusst seinen kommenden Gegner unter die Lupe genommen.