Steigerung nach der Pause bringt fünf Tore

Wolfenbüttel.  U15-Jugendfußballer des MTV Wolfenbüttel bezwingen Broistedt im Bezirkspokal. Germania II scheidet deutlich aus.

Überzahl im Kopfballduell: Vor allem im zweiten Durchgang war Wolfenbüttels U15 (in Rot) oben auf und entschied die Partie.

Überzahl im Kopfballduell: Vor allem im zweiten Durchgang war Wolfenbüttels U15 (in Rot) oben auf und entschied die Partie.

Foto: Heiner Brandes

Lediglich zwei Wolfenbütteler Nachwuchsmannschaften waren am Samstag im Fußball-Bezirkspokal aktiv. Das Spiel der JSG Cremlingen/Destedt gegen die U19 von Arminia Vechelde wurde abgesagt und verlegt, alle weiteren Bezirksteams greifen erst in der zweiten Runde ein. Da stehen auch die C-Junioren des...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: