Von Waaden ab sofort ein Herzog

Neuzugang Dominick von Waaden (rechts) zusammen mit Herzöge-Präsident Burkhard Junger (links) und Petra Müller von der Cato Health & Sports Company.

Foto: MTV Herzöge / Verein

Neuzugang Dominick von Waaden (rechts) zusammen mit Herzöge-Präsident Burkhard Junger (links) und Petra Müller von der Cato Health & Sports Company.

Wolfenbüttel. Dominick von Waaden ist ab sofort ein Herzog. Der 18-Jährige Guard, der die vergangenen Jahre an der John H. Pitman High-School in Kalifornien verbrachte, hat beim Basketball-Zweitligisten Pro B einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben, wie aus einer Pressemittelung des Vereins hervorgeht. Bekannt...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.