Lupo II: Eiskalte Dusche nach der Pause

Wolfsburg.  Fußball-Bezirksliga: Lupo Martini II muss sich dem Spitzenreiter aus Isenbüttel mit 1:3 geschlagen geben.

Lupo Martini II um Denny Forciniti (links) hat gegen Isenbüttel den letzten Willen vermissen lassen und im ersten Heimspiel verloren.

Lupo Martini II um Denny Forciniti (links) hat gegen Isenbüttel den letzten Willen vermissen lassen und im ersten Heimspiel verloren.

Foto: Darius Simka / regios24

Das haben sich die Bezirksliga-Fußballer von Lupo Martini II wohl anders vorgestellt: Im ersten Heimspiel dieser Saison setzte es gegen den MTV Isenbüttel eine 1:3 (0:1)-Niederlage. Das lag aber nicht daran, dass die Gäste ein übermächtiger Kontrahent waren, nein, die Kreuzheider selbst haben...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: